Von Morgenroutine, Persönlichkeitsentwicklung und anderen Selbstversuchen

Na was ist denn bei ihr los? Man hört und sieht so gar nichts mehr von ihr. Bisschen ruhig um sie geworden, oder? Facebook, Instagram und Blog schlummern gerade irgendwie so vor sich hin – hat sie keine Lust mehr auf riskhappiness, digitale Nomadentümer und so?

Kann sein, dass du dich das in letzter Zeit gefragt hast – nicht ganz unberechtigterweise. Es ist ruhig geworden – um mich, aber nicht in mir. Lust hab ich noch sowas von! Meine Online-Welt steht zwar gerade ein bisschen still, aber dafür dreht sich meine Offline-Welt umso schneller. Falls du wissen willst was gerade bei mir alles so los ist: hier gibts ein kurzes Update. Weiterlesen „Von Morgenroutine, Persönlichkeitsentwicklung und anderen Selbstversuchen“

Meine Tricks, um endlich wieder ins Tun zu kommen

Ja, es ist leider immer noch so: die Schockstarre hält an und mich gleichzeitig davon ab, an meinen Träumen zu basteln und meine Pläne zu verwirklichen. Da wirren nämlich gerade so viele durch meinen Kopf, die ich kaum greifen kann, die sich vermischen und mich im völlig Unklaren darüber lassen, was ich denn nun am besten als erstes angehen soll. Luxusproblem, ich weiß. Aber damit ich nicht in ein paar Wochen immer noch die Ideen tatenlos an mir vorbei ziehen lasse habe ich mir ein paar Dinge überlegt, um überhaupt mal wieder ins Tun zu kommen. Weiterlesen „Meine Tricks, um endlich wieder ins Tun zu kommen“